Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Tanya Dolis
Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin

Adresse: Gudrunstr.4 10365 Berlin

email: tanyadolis@gmail.com

Umsatzsteuer-ID:  gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: 32/264/01086

Aufsichtsbehörden:

Psychotherapeutenkammer Berlin, Nr. PT Kammer: 16247 www.psychotherapeutenkammer-berlin.de
KV Berlin, Nr. Arztregister: 32917   www.kvberlin.de
Berufsbezeichnung: Psychologische Psychotherapeutin
Kammergesetz und Berufsordnung:
www.psychotherapeutenkammer-berlin.de/rechtliches/rechtliche_bestimmungen/kammergesetz Ärztekammer Berlin,

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen: PsychThG Regelungen einsehbar unter: http://www.gesetze-im-internet.de/psychthg/BJNR131110998.html

Berufshaftpflichtversicherung:
Barmenia Versicherungen
Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Quelle: http://www.e-recht24.de

Datenschutz

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Ich möchte Sie hiermit über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf dieser Website informieren. Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten nur, wenn Sie hierin eingewilligt haben oder hier eine gesetzliche Grundlage besteht.

Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere EU-DSGVO ist:

Tanya Dolis
Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin

Gudrunstr.4 10365 Berlin
Tel: 0157-55561292
email: tanyadolis@gmail.com

Verarbeitung personenbezogener Daten, Zweck der Verwendung und Rechtsgrundlagen

Meine Website dient der Bereitstellung von Informationen über meine Praxis. Personenbezogenen Daten (Vor-, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer werden auf meiner Website nicht erhoben. Beim Besuch meiner Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser Informationen an den Server meiner Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in den Logfiles des Servers gespeichert. Folgende Informationen werden dabei erhoben:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • zuvor besuchte Webseite (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden erhoben und verarbeitet, damit ein reibungsloser Verbindungsaufbau der Website sichergestellt wird und die Inhalte korrekt dargestellt werden. Die Daten werden gelöscht, wenn sie nicht mehr erforderlich sind. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwende ich die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Kontaktaufnahme per E-Mail
Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Sollten Sie  über E-Mail-Kontakt mit mir aufnehmen, erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO. Die Angabe Ihrer gültigen E-Mail-Adresse ist erforderlich, um Ihre Anfragen beantworten zu können. Diese Daten und Ihre Nachricht werden nur zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Personenbezogene Daten (Name, Anschrift, email, Telefonnummer) werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme und Terminabsprache verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben. Bitte schreiben Sie keine vertraulichen Informationen, insbesondere Gesundheitsdaten in eine unverschlüsselte E-Mail, sondern nutzen Sie es nur zu einer ersten Kontaktaufnahme.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung der Daten nicht berührt. Den Widerruf können Sie schriftlich oder per E-Mail-richten an:

Tanya Dolis
Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin

Gudrunstr.4 10365 Berlin
Tel: 0157-55561292
email: tanyadolis@gmail.com

.

Zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte wird bei der Verwendung des Email-Programms eine SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe verwendet. Eine verschlüsselte Seite erkennen Sie an der Adresszeile des Browsers, der von „http://“ auf „https://“ wechselt, oder am Schlosssymbol in der Browserzeile.

SSL-Verschlüsselung
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Weitergabe von Daten
Die auf meiner Website erhobenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung (Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO) nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies
Ich setze auf meiner Website Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch im Browser auf Ihrem Endgerät (Rechner, Laptop, Tablet, Smartphone o. ä.) gespeichert werden, wenn Sie meine Seite besuchen. Die Cookie-Information wird von Ihrem Browser bei jedem weiteren Besuch unserer Website an unseren Server gesendet. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Cookies dienen dazu, die Nutzung meiner Website für Sie angenehmer, effektiver und sicherer zu gestalten.

Ich setze temporäre Cookies ein, die nur für den Zeitraum Ihres Besuchs auf meiner Website im Browser Ihres Endgerätes gespeichert und automatisch gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen. Ich setze auch persistente Cookies ein. Diese bleiben auch nach Ihrem Besuch meiner Website in Ihrem Browser gespeichert. Ihr Browser kann so eingestellt werden, dass Sie über Cookies informiert werden und die Annahme von Cookies generell oder in Einzelfällen erlauben oder generell ausschließen. Sie können Cookies über Ihre Browsereinstellungen jederzeit löschen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung meiner berechtigten Interessen Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die für mich zuständige Aufsichtsbehörde ist :
Psychotherapeutenkammer Berlin  www.psychotherapeutenkammer-berlin.de
KV Berlin                                               www.kvberlin.de

Ihre Rechte:

  • Recht auf Auskunft über Ihre von mir gespeicherten personenbezogenen Daten (Artikel 15 DSGVO) und deren Verarbeitungszweck, Kategorie der personenbezogenen Daten, Empfänger, geplante Speicherdauer
  • Recht auf unverzügliche Berichtigung unrichtiger Daten oder Vervollständigung unvollständiger Daten (Artikel 16 DSGVO),
  • Recht auf unverzügliche Löschung (Artikel 17 DSGVO),
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO) sofern Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO),
  • Recht auf jederzeitigen Widerruf Ihrer einmal erteilten Einwilligung (Artikel 7 Absatz 3 DSGVO),
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung bei der Datenerhebung auf Grundlage von berechtigten Interessen nach Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben (Artikel 21 DSGVO),
  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt (Art. 22 DSGVO). Um diese Rechte geltend zu machen, können Sie sich jederzeit an den unter Ziffer 1 genannten Verantwortlichen wenden.
  • Beschwerderecht bei Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren (Artikel 77 DSGVO). In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben. Im Kontakt mit Kostenträgern (Krankenkassen) wird, soweit möglich, auf diese Daten verzichtet und lediglich bezüglich einer persönlichen Chiffre kommuniziert.

Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen (10 Jahre) vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Verwendung von Google Maps
Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern. Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Eingebettete YouTube-Videos
Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Social Plugins
Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit der Nutzung von sog. „Social-Media-Buttons“ an. Zum Schutze Ihrer Daten setzen wir bei der Implementierung auf die Lösung „Shariff“. Hierdurch werden diese Buttons auf der Webseite lediglich als Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Webseite des Button-Anbieters enthält. Durch Anklicken der Grafik werden Sie somit zu den Diensten der jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Erst dann werden Ihre Daten an die jeweiligen Anbieter gesendet. Sofern Sie die Grafik nicht anklicken, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Anbietern der Social-Media-Buttons statt. Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter. Mehr Informationen zur Shariff-Lösung finden Sie hier: http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden: Twitter.
Durch die Einbindung der Plugins erhält z.B. Twitter die Information, dass der Browser des Besuchers die entsprechende Seite der Website aufgerufen hat, auch wenn der Besucher kein Twitter-Konto besitzt oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt ist. Diese Information (einschließlich der IP-Adresse) wird vom Browser direkt an einen Server von Twitter in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Ist der Besucher bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch der Website dem Twitter-Konto direkt zuordnen. Beim Interagieren mit den Plugins, zum Beispiel beim Drücken des „Like“-Buttons, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Twitter veröffentlicht und Twitter-Freunden des Nutzers angezeigt.

Twitter kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Twitter-Seiten benutzen. Nach bisheriger Rechtslage ist es empfehlenswert, Social-Media-Plugins nur zu verwenden, wenn sichergestellt ist, dass die Daten des Nutzers bei Aufruf der Website nicht unmittelbar und ohne Einwilligung an einen Drittanbieter gesendet werden. Vielmehr muss der Nutzer, bevor die Social-Media-Plugins aktiviert werden, ausdrücklich in die Datenverarbeitung einwilligen. In diesem Fall wäre die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO.

Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten (z. B. Gesundheitsdaten), Artikel 9 DSGVO Besondere Kategorien personenbezogener Daten, wie Gesundheitsdaten, dürfen grundsätzlich nicht verarbeitet werden (Artikel 9 Absatz 1 DSGVO). Ausnahmen ergeben sich aus Artikel 9 Absatz 2 DSGVO z. B. bei einer ausdrücklichen Einwilligung zu einem besonderen Zweck (Artikel 9 Absatz 2 lit. a DSGVO) oder auf Grundlage eines Vertrages mit einem Angehörigen eines Gesundheitsberufes (Artikel 9 Absatz 2 lit. h DSGVO).

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung hat den Stand Mai 2018. Ich behalte mir vor, die Datenschutzerklärung zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern oder an geänderte behördliche oder gerichtliche Vorgaben anzupassen. Die aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website abgerufen und ausgedruckt werden.

Angaben gemäß § 5 TMG:

Umsatzsteuer-ID:  gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: 31/589/

Aufsichtsbehörden:

Psychotherapeutenkammer Berlin, Nr. PT Kammer: 16247 www.psychotherapeutenkammer-berlin.de
KV Berlin, Nr. Arztregister: 32917 www.kvberlin.de
Berufsbezeichnung: Psychologische Psychotherapeutin
Kammergesetz und Berufsordnung:
www.psychotherapeutenkammer-berlin.de/rechtliches/rechtliche_bestimmungen/kammergesetz Ärztekammer Berlin,

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen: PsychThG Regelungen einsehbar unter: http://www.gesetze-im-internet.de/psychthg/BJNR131110998.html

Berufshaftpflichtversicherung:
Barmenia Versicherungen
Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Quelle: http://www.e-recht24.de

Disclaimer

Haftungsbeschränkung
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder.

1.Urheber- und Leistungsschutzrechte
Konzept, Design und Inhalt sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung in keiner Form verändert, reproduziert, verarbeitet oder verkauft werden. Diese Publikation darf nur in unveränderter Form zu Informationszwecken unter Angabe des Copyrights verwendet werden. Trotz sorgfältiger Prüfung vom Betreiber wird keine Haftung für die Richtigkeit der auf dieser Webseite dargestellten Inhalte übernommen. Der Betreiber dieser Webseite haftet nicht für Inhalte bzw. Verfügbarkeit anderer Webseiten, auf die mit Hyperlinks verwiesen wird.